Polen-Rundfahrt an Briten Hayter

Erstellt am 05. August 2022 | 19:09
Lesezeit: 2 Min
Hayter holt Gesamtsieg der Polen-Tour
Hayter holt Gesamtsieg der Polen-Tour
Foto: APA/AFP
Der Brite Ethan Hayter hat mit der Polen-Rundfahrt sein erstes World-Tour-Etappenrennen gewonnen. Der 23-jährige Ineos-Profi verteidigte seine Führung auf der abschließenden Etappe erfolgreich. Der Osttiroler Felix Gall (AG2R) beendete die siebentägige Tour an der 15. Stelle. Der Tagessieg am Freitag ging in Krakau im Sprint an den Franzosen Arnaud Demare (Groupama).
Werbung

Bei der Burgos-Rundfahrt schaffte der Tiroler Patrick Gamper (Bora) auf der welligen vorletzten Etappe in einer durchgekommenen Ausreißergruppe Platz fünf. Den Sieg sicherte sich der Slowene Matevz Govekar, der bis Juni für das Team Tirol gefahren ist.

Bester Österreicher im Gesamtklassement ist Govekars Bahrain-Rennstallkollege Hermann Pernsteiner. Der Kletterspezialist hat als 20. weniger als eine Minute Rückstand auf Spitzenreiter Pavel Sivakov (FRA/Ineos). Am Samstag folgt als Abschluss des stark besetzten Vuelta-Vorbereitungsrennens eine Bergankunft.