Zwei Pkw von herabfallenden Baumstämmen getroffen. Zwei Pkw sind Montagnachmittag im oberösterreichischen Salzkammergut von Baumstämmen getroffen worden, die von einem Lkw-Anhänger herabgefallen waren. Das teilte die Landespolizeidirektion am Dienstag mit. Der 37-jährige Lenker des Lkw-Gespanns aus Bad Ischl im Bezirk Gmunden war auf das Bankett und dabei ins Schleudern geraten.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 12. September 2017 (09:23)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ungewöhnlicher Unfall im Salzkammergut
APA (FREIW. FEUERWEHR BAD ISCHL)

Der Anhänger stürzte um und die Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn. Ein Stamm traf ein von einem 70-jährigen Touristen aus Frankreich gefahrenes Mietauto, ein weiterer schlitterte gegen den Pkw eines 17-jährigen Schülers aus Bad Goisern im Bezirk Gmunden. Die beiden Fahrzeuge mussten danach abgeschleppt werden, auch mehrere Verkehrsleiteinrichtungen wurden beschädigt.