Peaty verbesserte Weltrekord über 50 Meter Brust. Adam Peaty hat bei der Schwimm-WM in Budapest seinen eigenen Weltrekord über 50 Meter Brust verbessert. Der 22-jährige Brite benötigte am Dienstag in der Duna Arena 26,10 Sekunden und blieb damit 32 Hundertstelsekunden unter seiner alten Bestmarke von den Weltmeisterschaften in Kasan 2015.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 25. Juli 2017 (10:25)
Der Brite schwimmt in einer eigenen Liga
APA/ag./dpa

Es war der zweite Weltrekord bei den internationalen Titelkämpfen in Ungarn nach der Bestmarke der Schwedin Sarah Sjöström am Sonntag über 100 Meter Kraul in 51,71 Sekunden im Staffel-Rennen.