11. Saisonsieg für Kobayashi in Willingen. Weltcup-Spitzenreiter Ryoyu Kobayashi hat am Sonntag bei der WM-Generalprobe in Willingen seinen elften Saisonsieg gefeiert. Der Japaner setzte sich 21,6 Punkte vor dem Deutschen Markus Eisenbichler durch. Bester Österreicher war Stefan Kraft an der zehnten Stelle, Daniel Huber wurde Zwölfter. Philipp Aschenwald fiel im Finale vom neunten auf den 17. Rang zurück.

Von APA Red. Erstellt am 17. Februar 2019 (17:22)
APA/dpa
Kobayashi führt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Skispringens

Gregor Schlierenzauer wurde im ersten Durchgang wegen eines nicht regelkonformen Anzugs disqualifiziert.