ÖSV-Team beim Skifliegen in Planica nur auf Rang fünf. Österreichs Skisprung-Mannschaft hat im letzten Teambewerb der Saison am Samstag auf der Skiflug-Schanze in Planica den fünften Rang belegt. Michael Hayböck, Philipp Aschenwald, Daniel Huber und Stefan Kraft fehlten allein auf die viertplatzierten Japaner exakt 40 Zähler. Der Sieg ging erstmals bei einem Team-Skifliegen an Polen vor Deutschland und Slowenien.

Von APA Red. Erstellt am 23. März 2019 (12:08)
APA (Archiv/AFP)
Kraft und Co. sollten noch etwas zulegen