Erstellt am 15. Januar 2017, 10:38

von APA Red

Iraschko-Stolz bei Weltcup in Sapporo Siebente. Daniela Iraschko-Stolz ist am Sonntag beim Skisprung-Damen-Weltcup in Sapporo als beste Österreicherin an der siebenten Stelle gelandet.

Norwegerin Maren Lundby gewann den Bewerb  |  APA (JIJI PRESS)

 Ihre Landsfrauen Chiara Hölzl und Jacqueline Seifriedsberger kamen auf die Ränge 15 und 16. Der Sieg ging an die Norwegerin Maren Lundby, die Weltcup-Führende und Lokalmatadorin Sara Takanashi wurde Vierte.