Stehtisch rollte über Skipiste: Burgenländer verletzt. Ein Snowboarder aus dem Burgenland ist am Samstagnachmittag auf der Planai in Schladming von einem Bar-Stehtisch verletzt worden. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Montag mit.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 05. Dezember 2016 (14:44)
Stehtisch streckte Snowboarder nieder
Symbolbild

Ein Unbekannter hatte den Tisch zuvor offenbar von der Terrasse eines Skirestaurants im Bereich der Mittelstation entwendet und diesen mehrere hundert Meter über die Skipiste der FIS-Abfahrt rollen lassen.

Der Snowboarder (22) zog sich laut Polizei starke Prellungen am Unterarm zu. Nach der Kollision rollte der 15 Kilogramm schwere Bar-Stehtisch weiter talwärts und prallte gegen eine Böschung, wo er sich in seine Einzelteile auflöste.

Zum Tatzeitpunkt gegen 16.00 Uhr befanden sich mehrere hundert Gäste im Bereich der Terrasse. Die Polizeiinspektion Schladming bitte um Hinweise auf den unbekannten Täter unter der Telefonnummer 059133 6356.