St. Margarethen im Burgenland

Erstellt am 08. März 2018, 09:14

von Wolfgang Millendorfer

Sting mit Shaggy auf der Steinbruch-Bühne. Für sein Konzert im Steinbruch St. Margarethen holt sich Sting mit Shaggy starke Unterstützung: Die beiden Stars singen ihre größten Hits im Duett!

Shaggy und Sting  |  Salvador Ochoa

Eine Sensation jagt die nächste im Steinbruch St. Margarethen. Soeben wurde mit dem Konzert von Tom Jones (26. Juni) eine weitere Legende für den Sommer angekündigt. Neuigkeiten gibt es jetzt auch zum Auftritt des britischen Weltstars Sting: Am 27. Juni wird er gemeinsam mit Shaggy auf der Steinbruch-Bühne performen. Der jamaikanische Musiker begleitet Sting auf dessen Europa-Sommertour.

Die beiden Hitlieferanten werden in St. Margarethen zusammen und einzeln musizieren, sie werden Songs aus dem gemeinsamen Album 44/876 (Veröffentlichung am 20. April bei Universal Music) präsentieren. Ihre Bands spielen auch vereint auf – mit den jeweils größten Hits wie „Every Breath you take",  „Englishman in New York", „Message in a Bottle”, „It wasn’t me”, „Mr. Boombastic" und „Angel”.

Sting & Shaggy haben sich ursprünglich zusammengetan und ihre Kräfte für den Song „Don’t Make Me Wait“ gebündelt – ein Tribut an die karibischen Sounds, die beide maßgeblich beeinflusst haben. Herausgekommen ist am Ende sogar ein ganzes Album voll positiver Energie, mit entspannten Melodien und richtiger Feel-Good-Musik.

Die Zusammenarbeit führen sie nun auf der Sommertournee fort, dafür vereinen sie auch ihre Bands, das heißt Stings Musikern Dominic Miller (Gitarre), Josh Freese (Drums), Rufus Miller (Gitarre) spielen gemeinsam mit Shaggys Band, Monique Musique (Backing Vocals), Gene Noble (Backing Vocals) und Kevon Webster (Keyboards).

Steinbruch St. Margarethen – die Konzerte

Tom Jones: Dienstag, 26. Juni
Sting: Mittwoch, 27. Juni
Kraftwerk 3D-Show: Sonntag, 22. Juli
Jack Johnson & Milow: Dienstag, 24. Juli

Infos: www.operimsteinbruch.at & www.barracudamusic.at

Karten: www.bvz.at/ticketshop