Motorradfahrer bei Unfall getötet. Bei einem Verkehrsunfall in der Steiermark ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden.

Von APA Red. Erstellt am 06. Juli 2019 (21:10)
NOEN, Bilderbox.com
Symbolbild

Der 41-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld kollidierte bei Friedberg mit einem Pkw, wie die Polizei am Abend mitteilte. Die 59-jährige Lenkerin des Pkw wurde unbestimmten Grades verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen hatte die Frau unmittelbar nach einer Fahrbahnkuppe ihren Pkw wenden wollen. Durch das plötzliche Wendemanöver konnte der nachkommende Motorradlenker nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen die Fahrerseite des Pkw. Durch den Zusammenstoß erlitt der 41-Jährige tödliche Verletzungen. Ein Alkotest bei der Pkw-Lenkerin verlief negativ. Sie wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch den Notarzt mittels Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Oberwart geflogen.