Pkw kollidierte mit Zug: Ein Toter befürchtet. Bei einer Kollision eines Autos mit einem Zug im steirischen Wildon (Bezirk Leibnitz) dürfte Freitagnachmittag ein Mensch ums Leben gekommen sein. Seitens der Polizei hieß es auf APA-Nachfrage, dass zwei Insassen in dem Fahrzeug waren, der von einem Triebwagen der ÖBB erfasst wurde.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 22. März 2019 (14:30)
APA (Archiv/dpa)
In dem Unglückswagen saßen zwei Personen