Dominic Thiem gegen Donaldson in Wimbledon-Achtelfinale. Der Niederösterreicher Dominic Thiem ist am Samstag erstmals und als erst fünfter Österreicher in das Achtelfinale des Herren-Einzels von Wimbledon eingezogen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 08. Juli 2017 (21:26)
Thiems Erfolgslauf in Wimbledon prolongiert
APA (AFP)

Der 23-Jährige besiegte als Nummer acht gesetzt in der dritten Runde dieses Tennis-Grand-Slams den ungesetzten US-Amerikaner Jared Donaldson in 2:03 Stunden 7:5,6:3,6:2. Um das Viertelfinale spielt Thiem gegen Tomas Berdych (CZE-11).

Das bisher einzige Duell mit dem 31-jährigen Finalisten 2010 und Vorjahres-Semifinalisten bei diesem Major hat der Weltranglisten-Achte aus Lichtenwörth im Achtelfinale der US Open 2014 in drei Sätzen verloren. Berdych hat sich am Samstag glatt gegen den Spanier David Ferrer durchgesetzt, in der Weltrangliste rangiert der Routinier aktuell auf Platz 15. Für Thiem geht es um sein drittes Major-Viertelfinale nach Paris 2016 und 2017.