Simona Halep holte ersten Major-Titel. Simona Halep hat am Samstag im Endspiel der mit 39,197 Mio. Euro dotierten French Open ihren ersten Grand-Slam-Titel gewonnen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 09. Juni 2018 (17:18)
Voller Einsatz bei Simona Halep
APA (AFP)

Die 26-jährige Rumänin bezwang die US-Open-Siegerin Sloane Stephens (USA) nach einem 3:6,0:2-Rückstand nach 2:03 Stunden noch mit 3:6,6:4,6:1 und holte im vierten Anlauf endlich den ersehnten Triumph bei einem der vier großen Tennis-Events.

Halep, die für den Sieg einen Scheck in Höhe von 2,2 Mio. Euro kassiert, war in vorher drei Major-Endspielen (zwei in Paris, eines zuletzt in Melbourne) gescheitert. Sie war schon vor dem Endspiel als weiterhin regierende Weltranglisten-Erste festgestanden. Halep ist die erst zweite rumänische Grand-Slam-Siegerin nach Virginia Ruzici, die 1978 ebenfalls in Paris triumphiert hatte. Stephens, die die US Open 2017 gewonnen hatte, blieb damit im insgesamt siebenten Tour-Finale der siebente Titel verwehrt.