24 Tote bei Zugsunglück. Bei einem Zugsunglück in der Nordwesttürkei sind laut dem stellvertretendem Ministerpräsidenten Recep Akdag 24 Menschen ums Leben gekommen, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Der Zug kam demnach aus der Provinz Edirne nahe der bulgarischen Grenze und war am Sonntag unterwegs nach Istanbul. Fünf Waggons des Zuges entgleisten.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 09. Juli 2018 (07:18)
APA/dpa
Fünf Waggons entgleisten

An Bord seien 362 Reisende und sechs Zugbegleiter gewesen. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.