Fliegerbombe in Wien-Liesing entdeckt. Eine offensichtlich noch scharfe Fliegerbombe ist am späten Donnerstagnachmittag in Wien-Liesing entdeckt worden. Der 500-Kilogramm-Sprengkörper wurde in der Rößlergasse unweit der Trasse der U6 entdeckt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 21. September 2017 (18:33)
NOEN, Erwin Wodicka
Symbolbild

Die U-Bahnlinie war bei der Station Alterlaa blockiert und verkehrte nur zwischen den Stationen Floridsdorf und Am Schöpfwerk. Laut Polizeisprecher Harald Sörös waren umfangreiche Evakuierungen zu erwarten.