Nächste Betrugswelle im Anrollen. Zurzeit erhalten viele burgenländische Unternehmer einen Brief von Firmenklick.net, in dem sie aufgefordert werden, ihre Daten zu aktualisieren. Die Betrugsmasche ist bekannt: Wer - wie aufgefordert - die Daten kontrolliert und unterschrieben zurücksendet, schließt einen kostspieligen Vertrag ab.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 26. Januar 2018 (11:46)
thodonal88
Symbolbild

Per Brief vom Absender Regio Marketing GmbH werden derzeit wieder burgenländische Unternehmen von Betrügern ins Visier genommen. Dabei werden Firmeninhaber aufgefordert, den Brancheneintrag zu kontrollieren, zu unterschreiben und an die Fax-Nr. 0800 40 40 20 40 bzw. an die Mail-Adresse mail@brancheneintrag.at zu übermitteln.

Doch Achtung: Dieser Eintrag kann teuer werden. Wer unterschreibt, geht einen Vertrag über eine Laufzeit von 24 Monaten ein, die Kosten belaufen sich auf 1.896 Euro.

„Deshalb auf keinen Fall unterschreiben und retournieren“, rät die Wirtschaftskammer. Wer unsicher ist kann sich telefonisch an 05 90 907-3150 wenden.