Japan qualifizierte sich mit 2:0 gegen Australien. Japan hat sich mit einem 2:0-Heimerfolg gegen Australien vorzeitig für die Fußball-WM 2018 in Russland qualifiziert. Die Japaner gewannen in Saitama dank Toren von Takuma Asano (41.) and Yosuke Ideguchi (82.).

Von Redaktion, APA. Erstellt am 31. August 2017 (14:45)
APA (AFP)
Yosuke Ideguchi feiert seinen Treffer gegen Australien

Durch den Erfolg sind sie in der Gruppe B vor dem letzten Spieltag nicht mehr aus den Aufstiegsrängen zu verdrängen und nehmen zum sechsten Mal in Serie an einer WM teil.

Neben Gastgeber Russland haben sich auch schon Rekordweltmeister Brasilien und der Iran für die Endrunde im kommenden Jahr qualifiziert.