Geschäftsführer/-in. Vollzeit | Berufserfahrung GVA Tulln

Veröffentlicht am 07.04.2021

Geschäftsführer/-in

für den Gemeindeverband für Abfallbeseitigung in der Region Tulln

Beschreibung des Arbeitsplatzes:
Geschäftsführung des Gemeindeverbandes für Abfallbeseitigung in der Region Tulln

Tätigkeitsbereiche:
Organisation: Amtsleitung und Koordinierung des Bürobetriebes, Abfallrechtliche Geschäftsführung gemäß § 26 AWG 2002, Verantwortliche Person gemäß § 26 Abs. 6 AWG 2002, Fachkundige Person gemäß § 26 Abs. 4 AWG 2002, Fachvorgesetzter der Mitarbeiter/-innen in den Altstoff- und Wertstoffzentren, ständige Information der Funktionäre/-innen, Institutionen und Bürger/-innen
System des Gemeindeverbandes: Ständige Analysen des bestehenden Sammelsystems, Erstellen von Konzepten, von Änderungs- und Verbesserungsvorschlägen, Einholung von Angeboten, Bewertung, Vorlage an die Gremien, Vor- und Nachkalkulation, technische und ökonomische Analysen des Konzeptes im Sinne eines Regelkreises
Tätigkeiten außerhalb des Verbandes: Mitarbeit in den Landesgremien, Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung

Allgemeine Aufnahmebedingungen:
Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedsstaates, einwandfreies Vorleben, insbesondere strafrechtliche Unbescholtenheit (nachzuweisen durch eine nicht länger als 3 Monate zurückliegende Strafregisterbescheinigung)

Persönliche und fachliche Eignung:

  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, gute Kenntnisse in Englisch
  • Bei männlichen Bewerbern: Nachweis über den abgeleisteten Präsenz- oder Zivildienst.

Besondere Aufnahmebedingungen:

  • Erfolgreich abgelegte Reifeprüfung an einer höheren Schule oder abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Universität, Erfahrung im Verwaltungsdienst, im Umgang mit Ämtern und Behörden sowie im Bereich der Abfallwirtschaft
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, Führerschein der Gruppe B, sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Belastbarkeit und Flexibilität, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Organisationen in der Abfallwirtschaft und verwandten Organisationen.

Erforderliche Unterlagen:

  • Foto, Lebenslauf, sämtliche Urkunden und Dokumente zum Nachweis der Erfüllung der allgemeinen und besonderen Aufnahmebedingungen, insbesondere aller Ausbildungs- und Verwendungszeugnisse.
  • Schriftliche Darstellung über die Motivation und Zielvorstellungen für die Bewerbung (max. 2 Seiten)

Beginn des Dienstverhältnisses:  Juli 2021
Regelmäßige Wochendienstzeit:  40 Stunden
Probezeit:  6 Monate
Dauer des Dienstverhältnisses:  unbefristet
Dienstort:  Verbandsgebiet des Gemeindeverbandes für Abfallbeseitigung in der Region Tulln
Derzeitiger Sitz des Gemeindeverbandes: Minoritenplatz 1, 3430 Tulln an der Donau
Entlohnung: gem. NÖ GVBG 1976, LGBl. 2420 i.d.g.F.

Bewerbungsfrist:
Die Bewerbung ist schriftlich bis spätestens 30.04.2021 an das Verbandsbüro des GVA Tulln zu richten: Gemeindeverband für Abfallbeseitigung in der Region Tulln, Minoritenplatz 1, 3430 Tulln an der Donau