Lehrstelle Verwaltungsassistentin/ Verwaltungsassistent. Lehrstelle | Einsteigerpositionen / Absolventen Gemeindeverband für Abfallwirtschaft im Raum Schwechat

Veröffentlicht am 03.02.2021

Stellenausschreibung

Beim Gemeindeverband für Abfallwirtschaft im Raum Schwechat gelangt im Bereich der Verwaltung

eine Lehrstelle als Verwaltungsassistentin/Verwaltungsassistent

zur Ausschreibung.

Bewerbungen für diese Lehrstelle sind schriftlich bis spätestens 15. März 2021 beim Gemeindeverband für Abfallwirtschaft im Raum Schwechat mit den entsprechenden Nachweisen einzureichen (Bewerbungsschreiben mit Kontaktdaten, Lebenslauf mit Passfoto, Zeugnis des letzten abgeschlossenen Schuljahres sowie letztes Halbjahreszeugnis, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis). Im Rahmen des Auswahlverfahrens behält sich der Gemeindeverband die Einladung zu Vorstellungsgesprächen oder Eignungstests vor. Termine dafür werden nach Ablauf der Bewerbungsfrist bekannt gegeben.

Das Ausbildungsverhältnis beginnt am 01. September 2021 und dauert drei Jahre. Die Höhe der Lehrlingsentschädigung beträgt im ersten Lehrjahr EUR 624,- brutto auf Basis von 40 Std/Wo.

Zu den Aufgaben zählen alle Tätigkeiten im Sinne der Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Wirtschaft, mit der Ausbildungsvorschriften für den Lehrberuf Verwaltungsassistent bzw. Verwaltungsassistentin idF BGBl. II Nr. 73/2020 erlassen wurden, insbesondere

  • Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen,
  • Texte und Schriftstücke aufgrund von Vorgaben korrekt und formgerecht erstellen (z.B. Briefe, E-Mails, Protokolle, Verbandszeitung),
  • Bestände (wie Büromaterial, Drucksorten, Büroeinrichtungen) beschaffen und führen,
  • Arbeiten im Rahmen des Zahlungsverkehrs durchführen (Mitarbeit in der Buchhaltung),
  • Termine koordinieren und überwachen, Besprechungen, Sitzungen und Dienstreisen vor- und nachbereiten,
  • Kunden oder Parteien anmelden, informieren und betreuen (Mitarbeit im Bürgerservice, Telefonvermittlung),
  • Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen.

Voraussetzungen bzw. Anforderungsprofil:

  • österreichische Staatsbürgerschaft
  • vollendete 9. Schulstufe
  • positiver Pflichtschulabschluss
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Rechtschreibkenntnisse und gute MS Office-Kenntnisse
  • gute Umgangsformen, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Pünktlichkeit
  • genaue Arbeitsweise, rasche Auffassungsgabe, Engagement und Lernbereitschaft
  • Freude an der Arbeit mit und für Menschen
  • Verlässlichkeit und freundliches Auftreten

Neben der persönlichen, insbesondere gesundheitlichen und fachlichen Eignung für diesen Lehrberuf erwarten wir auch Einsatzbereitschaft und hohes Verantwortungsbewusstsein.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: bewerbung@avschwechat.at

Bgm. Roman Stachelberger
Verbandsobmann

Schwadorf, am 25. Jänner 2021

Gem § 37 ff DSG werden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Vorauswahl für ein persönliches Vorstellungsgespräch verwendet und nach Abschluss des Ausschreibungsprozesses vernichtet.

Gemeindeverband für Abfallwirtschaft im Raum Schwechat

Industriestraße 2, A-2432 Schwadorf, Tel 02230/24 18, Fax 02230/24 18-8,
e-mail und Internetadresse: info@avschwechat.at, http://www.abfallverband.at/schwechat

Amtsstunden: Mo - Do v. 8,00 – 12,00 u. 13,00 – 16,00, Fr. v. 8,00 – 12,00 Uhr.

Bankverbindung: Sparkasse HBN -IBAN: AT292021624910653701,  BIC: SPHBAT21, DVR-Nr. 0704997, UID ATU 16287701