Ein starker Ausbildungsbetrieb. In 13 verschiedenen Lehrberufen starten diesen Sommer 39 Lehrlinge im Lagerhaus Zwettl ihre berufliche Karriere. Insgesamt arbeiten an 16 Standorten rund 1.000 Mitarbeiter, davon 140 Lehrlinge.

Erstellt am 23. Oktober 2019 (11:27) – Anzeige
zVg

Fleiß zahlt sich hier aus: Der „Schein“ geht auf’s Haus. Ergänzend zu einer hervorragenden Ausbildung erhalten die neuen Lehrlinge die Möglichkeit, die Kosten für den B-Führerschein bezahlt zu bekommen. Bei entsprechenden Leistungen erhält jeder 2.000 Euro als Geldprämie.

Vielfältige Zusatzausbildung. Im internen Weiterbildungsprogramm gibt es in jedem Lehrjahr ein Lehrlingsseminar. Professionelle Trainer gehen dabei gezielt auf die Jugendlichen ein und fördern die Entwicklung in den Bereichen Kundenumgang, soziale Kompetenz, Kommunikation und Selbstmanagement. Teambuilding steht ebenfalls auf dem Programm. Das fördert den Zusammenhalt und den Austausch mit den Kollegen.
Weitere Infos auf lagerhaus-zwettl.at