Moderne Holzindustrie

Das Herz des Unternehmens ist der Baum. Stora Enso ist davon überzeugt, dass alles, was heute aus fossilen Rohstoffen produziert wird, morgen aus einem Baum hergestellt werden kann.

Erstellt am 03. November 2021 | 00:00
WF213594 (Large)
Foto: Stora Enso

Harte körperliche Arbeit war einmal. Heute arbeitet ein Holz- und Sägetechniker in einem hoch automatisierten Betrieb, kann bei der Digitalisierung der Sägeindustrie hautnah dabei sein. Stora Enso investiert viel in moderne Anlagentechnik, effiziente Automatisierung und einen gesunden, sicheren Arbeitsplatz. Neben klassischen Berufen, wie dem Holz- und Sägetechniker, gibt es auch Stellen im Bereich der Elektro- und Metalltechnik sowie Lehrstellen und Ferialpraktika.

Stora Enso baut nicht nur auf Holz, sondern auch auf ein starkes Team. Wir wollen den Fachkräften aus der Region eine Perspektive bieten. Jeder trägt täglich dazu bei, die Klimakrise zu bekämpfen – mit innovativen, spannenden Tätigkeiten in einem modernen Produktionswerk.

Wir setzen viel daran, die Mitarbeiterzufriedenheit auszubauen, zufriedene Mitarbeiter sind die besten Mitarbeiter. Wir sorgen für Wertschätzung, Respekt und Gleichbehandlung und fordern das auch ein. Bei uns kann man es weit bringen, wenn man das möchte.

zwe38werbung-storaenso (Large)
Stora Enso

Unsere Lehrlinge werden in einem sehr breiten Tätigkeitsfeld top ausgebildet und werden zu den besten Fachkräften. Bei uns ist es niemals langweilig, es gibt jeden Tag neue Aufgaben zu lösen. Wir sind ein absolut loyaler und verlässlicher Arbeitgeber.

Das Sägewerk in Brand ist ein hochmoderner Produktionsbetrieb. Als regionaler Arbeitgeber fördert Stora Enso den Nachwuchs im ländlichen Raum und bietet mit einer Ausbildungsoffensive jungen Menschen die Möglichkeit, eine Lehre in der klimaschonenden Holzverarbeitung zu beginnen – in einem hochmodernen und digitalen Produktionsbetrieb. Stora Enso bietet Top-Qualifizierung in zukunftsfähigen, „grünen“ Berufsfeldern. Schon jetzt ist beinahe jeder 20. Job in Österreich ein „Green Job“; der Bedarf an Fachkräften wird in den nächsten Jahren angesichts des Klimawandels weiter steigen. „Wir bauen nicht nur auf Holz, sondern auch auf ein starkes Team: Das Know-how, dass unsere Lehrlinge von der Pike auf lernen, macht sie später zu idealen Teamleitern oder Projektmanagern. Das Entwicklungspotenzial ist vielseitig.

Nähere Informationen über die Lehrausbildung gibt es auf der Homepage unter „Deine Lehre bei Stora Enso – Karriere | Stora Enso“ oder auch bei Schnuppertagen.

Nähere Informationen zu Job und Karrieremöglichkeiten unter jobs.storaenso.