Neuer Trafikant in Kierling gesucht. Susanna Gastinger hat Trafik 24 Jahre lang betrieben, nun geht sie in Pension.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 14. Oktober 2020 (03:03)
Betroffen sind vor allem Trafik-Mitarbeiter
APA (Webpic)

Die Monopolverwaltung GmbH vergibt in Österreich die Trafiken. In Kierling wird das Tabakfachgeschäft in der Hauptstraße 121 neu besetzt. Die Ausschreibung läuft noch bis 28. Oktober 2020.

Die derzeitige Besitzerin Susanna Gastinger geht nach 24 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Die gut gehende Trafik versorgt Kierling & Gugging mit einem schönen Sortiment an Tabakwaren und Nebenartikeln.

Jetzt sucht die MVG nach einem Nachfolger. Das sozialpolitische Ziel der MVG ist es, alle frei werdenden Fachgeschäfte an Menschen mit einem Behinderungsgrad von mindestens 50 Prozent zu vergeben. So ermöglicht die Monopolverwaltung es, Menschen mit Behinderung Besitzer eines eigenen Geschäftes – und so Teil von Österreichs größtem inklusiven Unternehmensnetzwerk – zu werden.