Teststraße in der alten BH in Klosterneuburg. Seit Mittwoch, 27. Jänner, gibt es eine dauerhafte Teststation im alten BH-Gebäude. Teilnahme ist freiwillig und gratis.

Von Claudia Wagner. Erstellt am 27. Januar 2021 (03:04)
APA/Roland Schlager

326 Mitarbeiter und Freiwillige sowie über 1.400 Arbeitsstunden – das Wochenende der Massentests stellte die Stadt vor logistische Herausforderungen. Der Covid-Einsatz geht unterdessen ungebrochen weiter – mit einer dauerhaften Teststraße im Gebäude der alten Bezirkshauptmannschaft.

Von Mittwoch bis Samstag können sich alle Niederösterreicher – Haupt- und Nebenwohnsitz – dort kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Durch das Zusammenspiel im Bezirk ist ein Test an fast allen Wochentagen (ausgenommen Sonntag) möglich. notrufnoe.com