Alle voten für Caro!. Die Klosterneuburgerin Caroline Kreutzberger singt am Freitag, 17. Oktober in der ORF-Show "Die Große Chance".

Von Christoph Hornstein. Erstellt am 14. Oktober 2014 (16:30)
Die Klosterneuburgerin Caroline Kreutzberger hat die Vorrunde der „Großen Chance“ geschafft.
NOEN, ORF

„Ich will unbedingt gewinnen!“ Voll Ehrgeiz zeigt sich Klosterneuburgs Celine Dion, Caroline Kreutzberger, vor ihrem ersten Auftritt in der ORF-Show „Die große Chance“. Hilfe kann sie jedoch brauchen, denn ihr Aufstieg in die nächste Runde hängt auch vom Telefon-Voting ab.

„Ich hoffe alle Klosterneuburger werden anrufen und mich so unterstützen“, so der Appell der Sängerin aus Klosterneuburg. Den ersten Schritt hat sie vorige Woche geschafft und die Vorrunde der „Großen Chance“ mit Bravour gemeistert. Nun kommt sie in die erste Showrunde, wo es schon ums Ganze geht. Dort wird sie ihr eigenes Lied singen.

"Will Chance auf alle Fälle nützen"

„Ich hab ein ganzes Album komponiert mit deutschen Popsongs. Eines davon werde ich in der Show singen“, ist Kreutzberger schon sehr aufgeregt. Der NÖN verrät sie auch den Namen des Liedes: „So hoch du willst“, so der Titel, mit dem Caro in der „Großen Chance“ am Freitag, 17. Oktober, live in ORF 1, ab 20.15 Uhr weiterkommen will.

Caroline Kreutzberger ist froh über die Chance, die ihr der ORF bietet, und freut sich schon auf ihren Auftritt: „Ich sehe das als Möglichkeit, vor ein großes Publikum zu treten und meine eigene Musik zu präsentieren. Ich will diese Chance auf alle Fälle nützen.“ Ganz Klosterneuburg wird Daumen drücken.