Diese Abgabe hat sich ausgezahlt. Zum ersten Mal mussten die Veranstalter des Pfarrballs St. Leopold die Lustbarkeitsabgabe zahlen.

Von Victoria Heindl. Erstellt am 04. Januar 2016 (13:04)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Victoria Heindl
Alle Besucher des ersten Balls im Klosterneuburger Ballkalender waren sich einige, dass sich diese Abgabe eindeutig ausgezahlt hat.