Direkt den Vizekanzler fragen. NÖN Leserdiskussion / Ein Klosterneuburger sprach mit Michael Spindelegger. ST. PÖLTEN / Großes Interesse, bei den exklusiven NÖN-Leserdiskussionen unter der Leitung von NÖN-Chefredakteur Martin Gebhart mit den Spitzenkandidaten der kommenden Nationalratswahl

Erstellt am 11. September 2013 (00:00)
NOEN, Erich Marschik
Heinrich Völker aus Klosterneuburg durfte Vizekanzler Michael Spindelegger persönlich Fragen stellen.Marschik

KLOSTERNEUBURG/ST. PÖLTEN / Großes Interesse, bei den exklusiven NÖN-Leserdiskussionen unter der Leitung von NÖN-Chefredakteur Martin Gebhart mit den Spitzenkandidaten der kommenden Nationalratswahl dabei zu sein: Hunderte Leser haben eingesandt, um direkt am runden Tisch Fragen zu stellen und Antworten hautnah zu bekommen.

Stellvertretend für die große NÖN-Leserschaft diskutierte Heinrich Völker aus Klosterneuburg mit Vizekanzler Michael Spindelegger. Nähere Details in der NÖN-Landeszeitung oder auf www.noen.at .