Duo nach Einbruch in Klosterneuburg erwischt. Ein Duo soll im Vorjahr in ein Gebäude in Klosterneuburg eingebrochen sein und dabei Bargeld und Schmuck im Gesamtwert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages mitgenommen haben.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 24. Februar 2020 (12:51)
Symbolfoto: Shutterstock.com/Zoka74

Die Rumänen im Alter von 25 und 27 Jahren wurden festgenommen. Sie waren geständig und gaben nach Polizeiangaben vom Montag zudem einen versuchten Einbruch in der Klosterneuburger Katastralgemeinde Kritzendorf zu.

Der vollendete Einbruchsdiebstahl ereignete sich in der Nacht auf den 3. August 2019. Der jüngere Beschuldigte wurde am 22. Jänner auf Grundlage eines europäischen Haftbefehls in seiner rumänischen Heimat festgenommen und am vergangenen Dienstag nach Österreich überstellt. Sein 27-jähriger Komplize wurde am Freitag gefasst.

Die NÖN berichtete: