Klosterneuburg im Zeichen Leopolds. Es ist wieder so weit, Klosterneuburg gedenkt seinem Patron und feiert sein Leopoldi-Fest

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 11. November 2016 (19:39)
Martin Gruber-Dorninger

Der Landespatron, der Heilige Leopold,  hat wieder seinen Ehrentag. Bereits seit Freitag geht es daher wieder rund in Klosterneuburg. Fahrgeschäfte, Gastronomie, Standln, dieses und jenes gibt es wieder für die Besucher.

Etwas Besonderes bleibt aber das Fasslrutschen im Binderstadl. Dort gibt es auch für jeden Gast das NÖN-Leopoldi-Extra, das der Pressesprecher des Stifts Walter Hanzmann auf dem Bild auch präsentiert.