Erstellt am 25. Juni 2014, 08:07

Kammersängerin Mottl verstorben. Todesfall / War seit 1955 Ensemblemitglied der Volksoper und trat in 1.475 Vorstellungen auf.

Im 91. Lebensjahr verstorben: Kammersängerin Sonja Mottl-Dönch.  |  NOEN, Volksoper

Kammersängerin Sonja Mottl ist im 91. Lebensjahr verstorben. Mottl wurde 1923 in Zagreb geboren und war seit 1955 Ensemblemitglied der Wiener Volksoper, wo sie in insgesamt 1.475 Vorstellungen auftrat. Seit 1981 war sie mit Carl Dönch (1915-94) verheiratet, von 1973 bis 1987 Direktor des Hauses. Auch nach Dönchs Ableben wohnte Mottl in Klosterneuburg.

Die Volksoper und ihr Publikum trauern um eine hochgeschätzte und überaus beliebte Künstlerin. Die Vorstellung von „Kiss me, Kate“ am 12. Juni, war dem Andenken von Sonja Mottl gewidmet, die auch im Musical Triumphe gefeiert hat: In „Kiss me, Kate“ hat sie in nicht weniger als 123 Vorstellungen mitgewirkt.