Auto krachte in einen Baum auf der Höhenstraße. Am Freitag wurde die Feuerwehr Klosterneuburg zu einer Fahrzeugbergung auf die Höhenstraße alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 24. Februar 2018 (11:22)

Ein PKW-Lenker verlor aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über  sein Fahrzeug und krachte in der fünften Kehre gegen einen Baum. Zum  Glück blieb der Lenker dabei unverletzt.

Nach Absicherung der Unfallstelle wurde das Unfallfahrzeug mit dem Kran  geborgen und an einen von der Polizei bekanntgegebenen Stelle  abgestellt.