Klosterneuburg-Kierling: Straße unter Wasser. Im Bereich der Hauptstraße kam es in den frühen Morgenstunden durch die langanhaltenden Niederschläge und Unwetter zu einer Verklausung des Haselbaches, wodurch die Straße überschwemmt wurde.

Von Freiwillige Feuerwehr. Erstellt am 13. Mai 2016 (15:15)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg
Mittels Wechselladefahrzeug-Kran und der dazugehörigen Schaufel konnte die Verklausung von der Feuerwehr gelöst werden. Unterstützt wurden die FF-Einsatzkräfte durch die Stadtgemeinde Klosterneuburg.

x
NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg

 
Ein hilfloser Flusskrebs geriet durch die starke Strömung unter einer Betonplatte und wurde von den Feuerwehrmitgliedern gerettet. In einem stilleren Gewässer konnte das Tier wieder ausgesetzt werden - und erhielt den Namen "Klaus".

x
NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg

 
Während des Einsatzes kam es zu Verzögerungen, da der Verkehr auf Grund der Sperre einer Fahrspur wechselseitig angehalten werden musste.

x
NOEN, Feuerwehr Klosterneuburg


Gegen 10 Uhr wurde ein Folgeeinsatz im Bereich der Türkenschanzgasse gemeldet. Ein mit Wasser gefüllter Schacht wurde rasch ausgepumpt...