Indians sind an der Spitze dran. Über die Entwicklung der Flagf-Footballer.

Von Christoph Nurschinger. Erstellt am 09. Juni 2021 (01:30)

Mit den zwei jüngsten Siegen in der Flag Liga Austria haben die Klosterneuburger Falg-Footballer zumindest den zweiten Platz in der Tabelle ein wenig abgesichert. Seit dem verkorksten ersten Spieltag haben sich Indians schon massiv steigern können und sind nun wieder zu den Titelfavoriten zu zählen.

Der zweite Platz in der Tabelle ist auch deswegen sehr bedeutend, weil nur die ersten beiden Teams direkt in die Play-offs einziehen und sich somit die die anstrengenden Qualifikationsrunden ersparen werden. Was die Indians auszeichnet ist ziemlich eindeutig: Man kann mit fast jeder Herausforderung umgehen und sich an die Begebenheiten anpassen. Die komplett neue Offensivabteilung der Klosterneuburger zeigt das deutlich. Nach einem schwachen ersten Spieltag hat man aus den eigenen Fehlern gelernt, die Gegner analysiert und neue Wege gefunden, um zu gewinnen.

Wenn man diesen Tugenden treu bleibt, dann werden die Klosterneuburger sich auch heuer wieder den Titel schnappen, während die Konkurrenz durch die Finger schaut.