Mit Stimme, Witz & viel Charme: Louie Austen in Höflein. Bei der nächsten Veranstaltung tritt der einzigartige Louie Austen auf – dieses Mal beim Bergheurigen in Höflein.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 10. September 2021 (04:46)
440_0008_8172121_klo36_28_hoe_ak_louie_austen_privat.jpg
Louie Austen tritt am 11. September in Höflein auf.
Kulturverein Höflein

Er ist Pianist, Akkordeonspieler, Gitarrist, Bar- und Jazzsänger und Kritzendorfer. Am kommenden Samstag tritt er nun im Nachbarort Höflein auf. Im Rahmen der Konzertabende des Kulturvereins Höflein spielt Austen gemeinsam mit Albert Reifert (Piano), Paul Hondl (Bass) und Rudi Staeger (Drums) am Samstag, 11. September, in Höflein.

„Ein Mann mit vielen Talenten und Herz, ein Wiener Salonlöwe, Sänger erster Klasse. Ein Musiker, der die Freude an der Musik nie verloren hat“, so beschreibt der Kulturverein seinen nächsten Gaststar.

Souverän bewegt sich Austen in verschiedenen Genres des Musikbusiness. Und diesen einzigartigen Mix wird er nun bei seinem Konzert in Höflein den Kulturinteressierten präsentieren. Bei diesem Konzert ist aber nicht nur der Sänger selbst besonders, sondern auch der Veranstaltungsort. Denn dieses Mal findet das Konzert beim „Bergheurigen Schuecker“ statt. Die Anfahrt dorthin ist bei der Hauptstraße 83, Parkplätze sind vorhanden.