Tauben in Billa-Filiale: FF Klosterneuburg rückte aus.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 13. Oktober 2018 (13:41)

Zu einer kuriosen Tierrettung wurde die Feuerwehr Klosterneuburg am Freitag-Abend alarmiert. Zwei Tauben hatten sich in eine Billa-Filiale verirrt und fanden keinen Weg ins Freie. Zehn Feuerwehrmänner waren rund zwei Stunden beschäftigt, um die beiden Vögel einzufangen - was schlussendlich mit einem Fischernetz gelang.