Weidling

Erstellt am 02. März 2018, 02:04

von Julia Schönberg

„Sahel gehört zu uns“. Eine Familie mit Vorbildcharakter tritt konform mit 100 weiteren Familien und einer Initiative an den Gesetztgeber heran und hofft auf Änderung der Bleiberechtsregelung.

Um ein Familienmitglied reicher. Die Familie Spitzbart, bestehend aus Vater Leopold, Sohn Michi, dem Patensohn Sahel, Mutter Uschi und Sohn Florian (von oben).  |  NOEN, privat

Der junge Afghane Sahel, der 2015 als unbegleiteter minderjähriger Flüchtling nach Österreich, genauer in die Klosterneuburger Kaserne kam, ist mittlerweile ein vollwertiges Mitglied der Weidlinger Familie Spitzbart geworden.

Dank des sehr engen Verhältnisses und des Vertrauens zueinander gelang es der Familie, dem von Ängsten geplagten 16-jährigen Sahel ein liebevolles Zuhause und Sicherheit zu bieten.

„Aus heutiger Sicht muss ich sagen, es wäre für uns alle unvorstellbar gewesen, wenn unser Patensohn weggeschickt worden wäre"

Nach vielen emotionalen Höhen und Tiefen hat sich Sahel zu einem selbstbewussten jungen Mann entwickelt. Heute besucht er eine Höhere Technische Lehranstalt für Hochbau und bekam vergangenen Sommer eine Aufenthaltsgenehmigung für Österreich. Dies ist allerdings keine Selbstverständlichkeit, denn auch Sahel hätte trotz Patenfamilie einen negativ Bescheid bekommen können.

„Aus heutiger Sicht muss ich sagen, es wäre für uns alle unvorstellbar gewesen, wenn unser Patensohn weggeschickt worden wäre. Es hätte uns zerrissen, meine beiden Söhne traumatisiert und meinen Mann und mich ziemlich verloren zurückgelassen“, so Uschi Spitzbart.

Nicht bei allen Patenfamilien schaut es so gut aus wie bei Familie Spitzbart. Deren Schützlinge bekommen oft negative Bescheide, und somit droht ihnen die Abschiebung.

Die Asylkoordination Österreich hat aus diesem Grund eine im Rahmen des §56 Asylgesetz mögliche Bleiberechtsregelung in Verbindung mit einer notariellen Patenschaftserklärung an die Politik herangetragen. Unterstützt wird dieser Antrag unter anderem von der Familie Spitzbart aus Weidling.