Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

Erstellt am 04. September 2017 (15:21)
NOEN
KIERLING: Am 10. September findet das 31. Kierlinger Straßenfest statt, welches der Kierlinger Unternehmer Thomas Gutenthaler (2. v. l.) von Anfang an großzügig unterstützt. Um sich persönlich dafür zu bedanken, trafen sich Ortsvorsteher Hans Fanta und die Organisatoren Kerstin und Markus Fuchs (1. u. 2. v. r.) bei Elektro Gutenthaler. Elektro Gutenthaler

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop. 

MITTWOCH, 6. SEPTEMBER

 

Klosterneuburg: Start des viertägigen italienischen Spezialitätenmarktes am Rathausplatz. Jeweils von

9 bis 21 Uhr bieten italienische Händler und Erzeuger aus verschiedenen Teilen Italiens regionaltypische Produkte aus „Bella Italia“.

Klosterneuburg: Mutter-Eltern-Beratung ab 11 Uhr bei der NÖ GKK.

Klosterneuburg: Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 17.45 Uhr zur gemeinsamen Besichtigung der Ausstellung „Gedächtnis an Wänden“ in das Stadtmuseum ein.

Klosterneuburg: Ab 20 Uhr kickt der FC Klosterneuburg im Happyland gegen Lassee.

Kierling: Mutter-Eltern-Beratung ab 8.30 Uhr im Pfarrhof Kierling.

Maria Gugging: Anlässlich des 70. Geburtstages des Künstlers Johann Garber lädt das museum gugging ab 19 Uhr zur Ausstellungseröffnung „johann garber.! bastler und meistermaler“ und „karl vondal.! erotisches“.

Weidling: Mutter-Eltern-Beratung ab 12.30 Uhr im Amtshaus, Schredtgasse 1.

 

DONNERSTAG, 7. SEPTEMB.

 

Klosterneuburg: Auch heute kann von 9 bis 21 Uhr beim italienischen Spezialitätenmarkt am Rathausplatz gustiert und gekauft werden.

Maria Gugging: Ab 14.30 Uhr lädt das museum gugging zum „Gugginger Gugelhupf – Zu Besuch im Atelier der Gugginger Künstler“ ein. Info unter www.gugging.at.

Tulln: Gesundes Tulln bietet ab 19.15 Uhr ein „Slingtraining“ an. Genauere Info unter gabi@lauffrau.at.

 

FREITAG, 8. SEPTEMBER

 

Klosterneuburg: Von 9 bis 21 Uhr werden beim italienischen Spezialitätenmarkt am Rathausplatz regionaltypische Produkte aus „Bella Italia“ geboten.

Kierling: Im „Haus im Grünen“ liest Johanna Sibera aus ihrem neuesten Buch „Die Straße nach Kierling“, Jürgen W. Weil bringt einen Beitrag aus seinem neuen Buch „Spiegelungen“, Hilde Philippi moderiert und liest neue „Kierling-Gedichte“. Beginn: 18 Uhr.

Tulln: Die FF-Tulln Stadt lädt ab 10 Uhr zum Feuerwehrfest recht herzlich ein.

 

SAMSTAG, 9. SEPTEMBER

 

Klosterneuburg: Heute gibt es nochmals von 9 bis 21 Uhr die Möglichkeit, den italienischen Spezialitätenmarkt am Rathausplatz zu besuchen.

Klosterneuburg: Von 14 bis 18 Uhr Kinderflohmarkt im Aupark. Nach Herzenslust stöbern oder selbst verkaufen. Standplatzanmeldungen sind nur online mit einem vorgegebenen Formular möglich. Informationen sind unter www.kinderflohmarkt-klosterneuburg.at zu finden.

Klosterneuburg: In der Pfarrkirche St. Leopold gibt der Kammerchor der Augsburger Domsingknaben ab 19 Uhr ein „Geistliches Konzert“.

Höflein: Ab 19 Uhr gibt es „Dinner & Comedy“ mit dem Theater Freispruch beim Bergheurigen Schuecker. Geboten wird die rasante und humorvolle Verwechslungskomödie „Die Ex in der Hochzeitsnacht“ mit einem noch unbekannten Ende, denn das Publikum bestimmt, wie das Stück endet. Kartenreservierung unbedingt erforderlich: 0664/ 1610350 (Tuhsel) oder 0650/9112677 (Schmid).

St. Andrä-Wördern: Beim Lesefestival 2017 im alten Pfarrhof Kulturhaus St. Andrä-Wördern präsentiert Sir Kristian Goldmund Aumann ab 19 Uhr „Art against War – Kunst gegen Krieg“. Sir Kristian Goldmund Aumann liest, untermalt mit Live-Musik, „Die letzten Tage der Menschheit“ von Karl Kraus.

Tulln: Von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr macht der Euro-Bus am Hauptplatz Halt. Besucher können alte Schilling-Banknoten umtauschen und sich über die
Österreichische Nationalbank und den Euro informieren.

Tulln: Heute kann das Feuerwehrfest der FF-Tulln Stadt ab 10 Uhr besucht werden.

Tulln: Die „Garten Tulln“ bietet am 16. September das Seminar „Einstieg ins Gärtnern“ von 12.30 bis 17.45 Uhr. Info und Anmeldung bis spätestens 9. September unter gartentelefon@naturimgarten.at oder 02742/ 74333.

 

SONNTAG, 10. SEPTEMBER

 

Klosterneuburg: Die Pfarre St. Martin lädt nach der Familienmesse (Beginn: 9.30 Uhr) zum „Start-Fest ins neue „Schul- und Arbeitsjahr“ mit viel Programm und Spaß für die ganze Familie.

Kierling: Zum 31. Mal wird das Kierlinger Straßenfest veranstaltet. Wie immer wird dabei ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für Groß und Klein geboten. Beginn ist um 9 Uhr mit einer ökumenischen Messe. Danach ist Spiel, Spaß und Spannung bei den zahlreichen Stationen angesagt. Um 10 Uhr ist die offizielle Eröffnung, ab 13 Uhr spielen die „Gasser Buam“ auf, ab 16 Uhr tritt der Zauberer „Pierre“ im Pfarrsaal auf, und ab 18 Uhr sorgen „Die3“ für gute Musik.

Tulln: Ab 10 Uhr lädt die FF-Tulln Stadt nochmals zum Feuerwehrfest recht herzlich ein.

 

MONTAG, 11. SEPTEMBER

 

Klosterneuburg: Ab 19.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, an einer Meditationsgruppe im Albrechtsbergersaal der Pfarrkirche St. Martin teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Tulln: Von 18 bis 19.15 wird im Hollerweg 23 ein Yogakurs für Anfänger angeboten. Info und Anmeldung unter info@anandayoga.at.

 

DIENSTAG, 12. SEPTEMBER

 

Klosterneuburg: Im Rahmen der Seniorentreffen der Stiftspfarre präsentiert Caritas-Präsident Michael Landau ab 15 Uhr sein Buch „Solidarität“ im Pfarrheim (Schiefergarten 1).

Klosterneuburg: Jeweils am Dienstag von 15.30 bis 18 Uhr bietet Rechtsanwältin Birgit Harold im Rathaus
(1. Stock, Zimmer 100A)
eine kostenlose Rechtsauskunft für Bürger der Stadtgemeinde Klosterneuburg an. Ausgenommen von der Beratung sind Rechtsauskünfte hinsichtlich Rechtssachen öffentlich-rechtlicher oder zivilrechtlicher Natur im Zusammenhang mit Belangen der Stadtgemeinde Klosterneuburg.

Klosterneuburg: Auch im Herbst stehen die Türen des Rathauses für kostenlose Sprechstunden offen. Von
16 bis 17 Uhr können heute im Rathaus (1. Stock, Zimmer 100A) alle Umweltanliegen angesprochen werden. Verstärkt wird zum Thema Klimaschutz beraten. Voranmeldung erbeten ( 0699/ 11302426).

Tulln: Der Allgemeinmediziner, Geriater und Forscher Eduard Rappold hält ab

19 Uhr im Minoritensaal im Rathaus Tulln den Vortrag „Epigenetik – Lebensqualität in der zweiten Lebenshälfte.“

 

MITTWOCH, 13. SEPTEMBER

 

Klosterneuburg: Von 9 bis 18 Uhr macht der Euro-Bus am Rathausplatz Halt. Besucher können alte Schilling-Banknoten umtauschen und sich über die Österreichische Nationalbank und den Euro informieren.

Klosterneuburg: Ab 19 Uhr lädt das Stift zum Bücherabend zum Thema „Lesende Frauen im Mittelalter“ in die Stiftsbibliothek (Treffpunkt: Portier) ein. Farbenreiche Handschriften, Erstausgaben oder Kuriositäten werden aus den Bücherkästen geholt und die Geschichten, die sie verbinden, in lockerer, unkonventioneller Weise erzählt. Informationen und erforderliche Anmeldung unter bibliothek@stift-klosterneuburg.at oder 02243/411200.

Klosterneuburg: Beim „Cafe Philosophicum“ des Club Epicur im Melarium in der Wasserzeile 13 findet ab 19.30 Uhr ein balinesischer Abend mit Musik auf Bambus-Instrumenten mit Wayan Warsa und Marion Breiter statt. Danach gibt es Tanzvideos, Bilder und Geschichten.

Zum Ticketshop...