Coronavirus: Kein Leopoldifest in Klosterneuburg. In Klosterneuburg fallen in diesem Jahr das traditionsreiche Leopoldifest auf dem Rathausplatz und die Weinkost in der Babenbergerhalle aus.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 16. Oktober 2020 (09:46)
Absage in der Corona-Zeit: Heuer gibt es kein Leopoldifest (Archivbild).
NOEN, NÖN

Die Entwicklung der Covid-19-Infektionszahlen und die damit verbundenen Einschränkungen würden es für die Stadt unmöglich machen, das mehrtägige Fest, das jeweils bis zu 40.000 Besucher anlockt, durchzuführen, teilte das Rathaus am Freitag mit. Auch der Weihnachtsmarkt wurde abgesagt.

Die Entscheidungen seien in einer Sitzung des Stadtrates gemeinsam mit allen Fraktionen gefallen. "Grund sind die Prognosen und Entwicklung der Infektionszahlen und die damit verbundenen Vorgaben der Bundesregierung für Veranstaltungen", so die Stadtgemeinde Klosterneuburg.