Krampus kommt mit Verspätung.

Von Martin Gruber-Dorninger. Erstellt am 07. Dezember 2017 (13:57)
privat
privat

Nein, der Krampuspunsch der Freiwilligen Feuerwehr Weidling fällt heuer nicht aus, er hat nur ein bisschen Verspätung. Am Samstag, dem 9. Dezember, ab 17 Uhr, gibt es wieder der begehrten Punsch der Feuerwehr.

Um 18.45 Uhr schaut der Nikolo für die braven Kinder und Erwachsenen vorbei. Ab 19.30 Uhr machte der Perchtenverein der Kirchbacher Stamper Weidling unsicher. Ein Besuch lohnt sich also.