Spannender Wettkampf bei den Waldjugendspielen. Bereits zum 32. Mal finden heuer die Waldjugendspiele statt.

Von Katharina Sarras. Erstellt am 13. Mai 2019 (15:41)

Der Bezirksbewerb Korneuburg wurde im Schlosswald in Dörfles abgehalten, zehn Klassen nahmen daran teil. Seit 1988 gibt es diesen Wettkampf, wobei Schüler der sechsten Pflichtschulklassen ihr Wissen über den Lebensraum Wald unter Beweis stellen und natürlich auch erweitern können.

Gewappnet mit Regenkleidung und festen Schuhen absolvierten die Schüler in rund zwei Stunden einen Wald-Parcours mit acht Stationen. Dabei müssen verschiedenen Aufgaben zum Thema Natur und Wald gelöst werden.