Wird Bezirk Korneuburg bald rot?. Wird die Corona-Ampel im Bezirk Korneuburg nächste Woche auf Rot gestellt? Nachdem am Donnerstag bekannt gegeben wurde, dass der Bezirk Tulln rot eingestuft wird, steht diese Frage im Raum.

Von Michaela Höberth. Erstellt am 23. Oktober 2020 (14:27)
Symbolbild
Alexey_Erofejchev, Shutterstock.com

Zahlenmäßig liegen die beiden Nachbarbezirke jedenfalls nicht weit auseinander: In Tulln liegt die 7-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 166,7, der Vergleichswert in Korneuburg bei 156,2.

Korneuburg hat seit dem Ausbruch der Pandemie 688 bestätigte Fälle, Tulln 669. Positiv ist hingegen die Entwicklung in den anderen Nachbarbezirken: In Mistelbach und Gänserndorf sinken die Zahlen.