26 Fälle in Volksschule im Bezirk Korneuburg. In Niederösterreich ist ein weiterer Corona-Hotspot in einer Volksschule bekannt geworden.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 24. Februar 2021 (09:50)
Symbolbild
Halfpoint/shutterstock.com

Betroffen ist eine Bildungseinrichtung im Bezirk Korneuburg, bestätigte ein Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) am Mittwoch einen Bericht der "Kronen Zeitung". Gezählt wurden in Summe 26 Fälle. Mit Corona infiziert sind 23 Kinder und drei Pädagogen.

Bereits seit mehreren Tagen besteht der Häufungsfall in einer Volksschule in Wiener Neustadt. Hier gab es zuletzt zwölf Erkrankte, elf Kinder sowie einen Erwachsenen.