Korneuburger Teststraße übersiedelt. Ab 1. Juni wird beim EKZ in der Laaer Straße auf Covid-19 getestet.

Von Veronika Löwenstein. Erstellt am 09. Mai 2021 (11:34)
Löwenstein

Derzeit werden in der Korneuburger Werfthalle bis zu 2.000 Personen pro Tag auf das Coronavirus getestet. Im Sommer sollen aber - so die Hoffnung der Stadtverantwortlichen - wieder Veranstaltungen in der alten Werft stattfinden. Außerdem geht das Werftbad samt neuer Werftgastronomie in Betrieb. Und auch die geplanten Bauarbeiten in der Donaustraße im Sommer hätten die Zufahrt erschwert. 

Man hat sich deshalb auf die Suche nach einem neuen Standort für die Teststraße gemacht, was sich als gar nicht so einfach erwies. Fündig wurde man schließlich in der Nähe des Einkaufszentrums (Eurospar) in der Laaer Straße. 

Ab 1. Juni wird in der Teiritzstraße 6 getestet. Das Areal wurde für vorerst drei Monate angemietet. "Es gibt dort ausreichend Platz und Parkmöglichkeiten", betont Bürgermeister Christian Gepp.