Korneuburg: Unfall auf A22-Abfahrt-Ost. SUV verkeilte sich in der Leitschiene, Feuerwehr musste ausrücken.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Januar 2020 (18:50)
FF Korneuburg

Donnerstagnachmittag verlor der Lenker eines SUVs aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte auf der Autobahnauffahrt Korneuburg-Ost gegen die Leitschiene.

Das Fahrzeug verkeilte sich in der Leitschiene, die Freiwillige Feuerwehr musste ausrücken und das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage befreien. Anschließend wurde der schwer beschädigte SUV von der Feuerwehr abtransportiert.