Gerasdorf am Steinfeld

Erstellt am 01. Mai 2018, 22:10

von Redaktion noen.at

Gute Laune bei Florianifeier. Am Sonntag feierte die FF Gerasdorf gemeinsam mit zahlreichen Fest- und Ehrengästen die Florianifeier mit Segnung des neuen Hilfeleistungsfahrzeugs 3.

v.l.n.r.: StR. Michael Kramer, Kdt-Stv. HBI Franz Gilg, Präsident des nö. Landtags Karl Wilfing, OV Benedikt Kaller, Fahrzeugpatin Claudia Kiesling, LAbg. Mag. Lukas Mandl, Kdt. HBI Alfred Kiesling, StR. Ing. Robert Bachinger, BMI-Staatssekräterin Mag. Karoline Edtstadler, StR. Christian Nowak, Bgm. Mag. Alexander Vojta, Vbgm. Mag. Dietmar Ruf, StR. Mag. Kristina Mandl  |  LA-Foto

Nach der heiligen Messe wurde die von Ehrenkommandant Franz Bauernfeind mühevoll restaurierte Florianistatue gesegnet. Mit einem besonderen Showact wurde dann das neue HLF 3 präsentiert und gesegnet. Der Kommandant Alfred Kiesling bedankte sich bei seinem Arbeitsteam für die mehr als 300 geleisteten Arbeitsstunden, die in die Konzeption und Koordination des Fahrzeugankaufes investiert wurden. Die Patenschaft des neuen Flaggschiffs der FF-Gerasdorf-Flotte übernahm Claudia Kiesling.

Nach dem Festakt gab es für alle Gäste köstliche Hausmannskost, selbstgemachte Mehlspeisen sowie eine Weinbar mit erlesenen Weinen aus der Region. Damit auch das Tanzbein geschwungen werden konnte, sorgten die Stallbergmusikanten für sehr gute Stimmung. 

Für die Besucher gab es dann auch noch Fahrten mit den Feuerwehrautos und eine Vorführung der Feuerwehjugend. Für die Kleinen gab es zur Abkühlung gratis Eis und noch viel Spaß beim Kistenklettern und beim Austoben in den zwei Luftburgen.