Post: Probebetrieb ab Sommer. „Wir liegen mit dem Baufortschritt genau im Plan“, zeigt sich David Weichselbaum, Pressesprecher der Post AG, zufrieden mit dem Bau des Postverteilerzentrums im Industrie- und Gewerbegebiet.

Erstellt am 15. November 2018 (04:00)
Rendering Post AG
Mit dem Logistikzentrum werden Arbeitsplätze geschaffen und Kommunalabgaben für die Marktgemeinde Hagenbrunn erwirtschaftet.

In den nächsten Wochen werde die Basishalle fertiggestellt. Die Post AG möchten im Sommer 2019 mit dem Probebetrieb starten und danach – rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft – in Vollbetrieb gehen. Auf einer Gesamtfläche von 75.000 Quadratmetern werden 20.000 Quadratmeter große Gebäude entstehen und im Vollausbau rund 300 Mitarbeiter beschäftigt sein. Diese werden für eine Leistung von 13.500 Paketen pro Stunde verantwortlich sein. Die Gesamtinvestition für die Anlage an der S1 im Nahbereich der Brünner Straße beläuft sich auf rund 50 Millionen Euro.