Amphibienretter gesucht!. Der Naturschutzbund NÖ startet mit der Rettung von Amphibien wieder seine größte Artenschutzaktion.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 24. Februar 2021 (04:25)
Amphibien brauchen wieder Hilfe der Menschen.
Axel Schmidt

Für die Betreuung der Amphibienstrecke an der L32, Goldenes Bründl, sucht der Verein noch Mithelfer. Die Amphibien wandern nach ihrer Winterstarre in den ersten Frühlingswochen ab Ende Februar zu ihren Laichgewässern, um sich fortzupflanzen.

Auf dieser Reise müssen viele der Frösche, Kröten, Unken und Molche gefährliche Straßen überqueren und drohen dabei überfahren zu werden. Der Naturschutzbund NÖ und sein Netzwerk an zahlreichen freiwilligen Helfern wollen das verhindern. Infos gibt es via Mail an noe@naturschutzbund.at.