Brand in Traktor-Center: Ermittlungen dauern an. Nach dem Brand in einem Traktor-Center in der Weinviertler Gemeinde Harmannsdorf (Bezirk Korneuburg) vom Montag stand die Ursache weiterhin nicht fest. Niederösterreichische Kriminalisten waren auch am Mittwoch mit den Ermittlungen beschäftigt.

Von APA Red. Erstellt am 08. Mai 2019 (10:38)
www.noe122.at

Der Zutritt in das einsturzgefährdete Objekt war ihnen laut Heinz Holub von der Landespolizeidirektion noch nicht möglich.

Das Feuer dürfte im Inneren der Halle entstanden sein, in der sich der Verkaufsraum samt Traktoren, das Büro und das Ersatzteillager befanden. Zündquellen zu bestimmen werde erst möglich sein, wenn die Ermittler den Brandort betreten könnten, so Holub. Zehn Feuerwehren mit 120 Mann standen im Löscheinsatz. Der Brand richtete mutmaßlich hohen Sachschaden an.

Wir hatten dazu berichtet: