Mann geriet bei Rübenernte in Maschine -schwer verletzt. Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich Montagmittag in Kleinwilfersdorf.

Von Veronika Löwenstein. Erstellt am 31. Oktober 2016 (15:59)
Fidler-Straka

Ein 50-jähriger Landwirt war gerade mit der Rübenernte beschäftigt, als der Aufzug seines Rübenvollernters durch einen Stein blockiert wurden.

Der Mann wollte den Stein entfernen, stieg ab und vergaß dabei offensichtlich die Maschine abzustellen. Als er die Blockade gelöst hatte, schaltete sich die Maschine wieder ein und zog den Arm des Landwirtes in den Aufzug. 

Fidler-Straka

Die Feuerwehren aus Kleinwilfersdorf, Spillern und Stockerau hatten Schwerstarbeit zu leisten, um den Arm des Mannes aus der Maschine zu befreien. Das Opfer wurde mit schweren Verletzungen mit dem Christophorus Hubschrauber ins Lorenz Böhler Krankenhaus geflogen.