100 Jahre NÖ: Startschuss für Bezirksfest

Erstellt am 25. Juni 2022 | 19:34
Lesezeit: 5 Min
Seit Samstagmittag wird am Korneuburger Hauptplatz das 100-Jahr-Jubiläum des Bundeslandes NÖ gefeiert. Die NÖN war dabei...
Werbung

Es war ein Auftakt nach Maß: Das Korneuburger Bezirksfest anlässlich 100 Jahre NÖ ist Samstagnachmittag schwungvoll mit der Musikkapelle Leobendorf gestartet. Zur offiziellen Eröffnung sind die Bürgermeister der Bezirksgemeinden in Oldtimer-Fahrzeugen am Korneuburger Hauptplatz eingetroffen. Um 17 Uhr stieß eine bestens gelaunte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zu den Festgästen.

Am Abend geht es mit einem Konzert der Wilden Kaiser weiter, am Sonntag startet das Programm um 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, um 10 Uhr beginnt das Frühschoppen mit der Big Band Korneuburg und der Schützenkapelle Stockerau.

Weiterlesen nach der Werbung

Umfrage beendet

  • Lebenswertes NÖ: Wie bewertet ihr die Lebensqualität im Bundesland?