Kater bei Minusgraden ausgesetzt. „Wie kann man nur so herzlos sein?“, fragten sich nicht nur Mitarbeiter der Tullner Pfotenhilfe.

Von Veronika Löwenstein. Erstellt am 05. März 2018 (18:44)
Tullner Pfotenhilfe

Diesen Montag wurde ein schwarzer Kater in einer Transportbox mitten in Korneuburg gefunden - ausgesetzt bei eisigen Minusgraden.

Einzig ein Zettel mit seinem Namen fand sich in der Transportbox. Der Kater heißt Odin.

Gefunden wurde er von einem jungen Mann, der Odin vorübergehend bei sich aufgenommen hat. Jetzt wird eine Pflegestelle gesucht.

Hinweise zur Herkunft des Katers bitte an: Tullner Pfotenhilfe, Tel. 0664/1276603