Erdbebenhilfe: "Danke" an Stockerauer Feuerwehr. Gemeinderat Alen Ćorković stellte sich mit Geschenken ein, um sich für die Hilfsbereitschaft zu bedanken.

Von Büro Korneuburg. Erstellt am 07. Januar 2021 (16:11)
privat

Gemeinderat Alen Ćorković  (FPÖ) hat seine Wurzeln selbst in jener Region in Kroatien, die besonders schwer vom Erdbeben getroffen wurde. Derzeit bereitet er gerade eine zweite Hilfslieferung vor, er will Baumaterialien nach Kroatien bringen.

Donnerstagvormittag hat Ćorković die Stockerauer Feuerwehr besucht, um Danke zu sagen. Die niederösterreichischen Feuerwehren, darunter auch die Stockerauer Florianis, haben Wohncontainer in die Erdbebenregion gebracht. Um seine Dankbarkeit auszudrücken, stellte sich der Gemeinderat mit Geschenken in der Feuerwehrzentrale ein. "Ich bin stolz auf unsere örtliche Feuerwehr, die mit ihrem Einsatz unbezahlt und mit schlaflosen Nächten eine große Hilfsbereitschaft gezeigt hat", so Ćorković.